Ein Beispiel

 

Allgemeine Hausmeistertätigkeiten:

  • Befestigte und unbefestigte Flächen von Papier und sonstigen Unrat befreien.
  • Unkraut, soweit unansehnlich, bei den Zuwegen zum Eingangsbereich entfernen.
  • Hauszugänge, Zufahrten und Wege manuell kehren.
  • Fußroste herausnehmen und reinigen.
  • Papier- und Abfallkörbe im Außen- und Gartenbereich kontrollieren und entleeren.
  • Wassereinläufe, Gullys von Schmutz (Laub, Papier und Unrat) befreien, Schlammeimer wenn herausnehmbar entleeren.
  • Öffentliche Straßen und Gehwege reinigen (die nicht durch öffentliche Verkehrsreinigung versorgt sind) entsprechend der gültigen Satzung der Stadt.
  • Müllboxen auskehren und sauber halten.
  • Laubentsorgung auf Wegen, Hauszugängen, Zufahrt und Hofflächen.
  • Säubern der zum Anwesen gehörenden Regen-, Fall- und Grundleitungen, sowie diese auf Verstopfung prüfen.
  • Reinigung der Schlammeimer, Fang- und Siebekörbe soweit erreichbar.
  • Überwachung der Ordnung und des Gesamtzustandes des Objekts.
  • Kontrolle der Dienstleistungsfirmen (z.B. Wartungsarbeiten und Reinigungsfirmen), Kontrolle zur Einhaltung der Hausordnung.
  • Haustechnik: Kontrolle technischer Einrichtungen im Gemeinschaftsbereich; Wartung der Außen- und Treppenbeleuchtungen, Leuchtmittelwechsel bei Bedarf (ohne Material).
  • Kontrolle der Druckleitungen, Hähne, Ventile und Wasseruhren im gemeinschaftlichen Bereich des Objektes.
  • Bereitstellen der Mülltonnen gem. Termin der Entsorgungsunternehmen

 

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!